Wer ist die Servicestelle? Veranstaltungen Übersicht Aktuelle Termine Rückblick
Freibetragsrechner Kennzahlen Übersicht Aktuelle Kennzahlen SGB II - Kennzahlentool Hilfe und Erläuterungen Übersicht SGB II-Vergleichstypen Materialien und Downloads Personalausstattung Übersicht Einflussfaktoren Archiv Personalbemessung Eingliederungsberichte Zielvereinbarungen Übersicht Archiv
Job-Turbo Bürgergeld Übersicht Fragen und Antworten zum Bürgergeld Video-Antworten zum Bürgergeld Bürgergeld-Glossar
Über uns Veranstaltungen Service Kennzahlen Hilfe und Erläuterungen Personalausstattung Zielvereinbarungen Praxisblick Bürgergeld
Job-Turbo

In­te­gra­ti­on in Ar­beit – Gu­te An­sät­ze zum Nach­ma­chen

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Formate für die Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von Menschen mit Migrationsgeschichte.

Seit dem Jahr 2005 arbeitet das Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung aktiv an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen von Menschen mit Migrationsgeschichte zu verbessern. Das Format „IQ Good Practice“ macht die vielfältigen Wege und Strategien, die dafür genutzt werden können, sichtbar.

Auf diese Weise wurden gute Praxisbeispiele, die sich zum Nachmachen eignen, zusammengestellt. Konkret handelt es sich dabei um Handreichungen für die Beratung, Qualfiizerungskonzepte oder Veranstaltungsformate, die sich auch an die Arbeitsverwaltungen und Jobcenter richten.

So erhalten beispielsweise Geflüchtete mit dem Format TASTE the Job aktive Einblicke in ihren Wunschjob. Gleichzeitig werden Unternehmen bei der Suche nach neuen Mitarbeitenden unterstützt. Ein Schulungskonzept der IQ Fachstelle sorgt für eine gemeinsame Kommunikationsebene von Beratenden und Ratsuchenden.

Diese und weitere Praxisbeispiele zu verschiedenen Themenschwerpunkten finden Sie in diesem Dokument.