Wer ist die Servicestelle? Veranstaltungen Übersicht Aktuelle Termine Rückblick
Freibetragsrechner Kennzahlen Übersicht Aktuelle Kennzahlen SGB II - Kennzahlentool Hilfe und Erläuterungen Übersicht SGB II-Vergleichstypen Materialien und Downloads Personalausstattung Übersicht Einflussfaktoren Archiv Personalbemessung Eingliederungsberichte Zielvereinbarungen Übersicht Archiv
Job-Turbo Bürgergeld Übersicht Fragen und Antworten zum Bürgergeld Video-Antworten zum Bürgergeld Bürgergeld-Glossar
Über uns Veranstaltungen Service Kennzahlen Hilfe und Erläuterungen Personalausstattung Zielvereinbarungen Praxisblick Bürgergeld
Kommunikation

Das neue Extranet kommt: Informationen für die eigene Arbeit einfach und unkompliziert abrufen

Am 4. April wird aus mehreren Extranets ein Extranet. Jobcenter-Mitarbeitende können Hintergrundinfos dann einfacher finden, sich besser mit anderen vernetzen und neue Anwendungen nutzen.

Die Inhalte im Extranet sind künftig für alle Anspruchsgruppen gleichermaßen zugänglich, das bedeutet für Geschäftsführende von Jobcentern, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Projektverantwortliche der Netzwerke ABC, die Steuerungsgruppe sowie die Beauftragten für den Haushalt. Einzig die Kennzahlen für die Steuerungsgruppe werden weiterhin in einem eigenen Bereich liegen.

Um künftig diese Jobcenter-Mitarbeitenden bei ihrer Arbeit noch besser gemäß ihren Bedürfnissen unterstützen zu können, ist bei der Neugestaltung des Extranets das Feedback der Nutzenden mit eingeflossen: Das neue Extranet lässt sich intuitiv und unkompliziert handhaben und präsentiert sich barrierefrei. 

Das neue Extranet ist zudem per Smartphone oder Tablet nutzbar und wird Videos zum Download enthalten. Nutzerinnen und Nutzer können sich individuell über neue Inhalte benachrichtigen lassen.

Bis 3. April 2023 können Sie die bisher zielgruppenspezifischen Extranets der Servicestelle SGB II wie gewohnt nutzen. Bitte beachten Sie unbedingt: Dokumente, die vor dem 01.07.2021 in eines der alten Extranets eingestellt wurden, müssen Sie bis zum 31.03.2023 herunterladen. Ältere Dokumente werden dann gelöscht.

Für das neue Extranet müssen sich alle Nutzerinnen und Nutzer einmalig neu registrieren. Bereits bestehende Konten für das bisherige Extranet werden nicht automatisch in das neue Extranet übertragen.

Nähere Informationen zur Registrierung für das neue Extranet folgen in den kommenden Wochen per E-Mail und in diesem Beitrag.

Damit sich alle im neuen Extranet zurechtfinden, wird es eine digitale Informationsveranstaltung geben. Weitere Informationen hierzu folgen ebenfalls per E-Mail. Zudem werden weitere Informationen erstellt, die Schritt für Schritt ins neue Extranet einführen.

Auch der Newsletter der Servicestelle SGB II wird über das neue Extranet informieren.

Alles auf einen Blick: Wie geht es weiter? Was müssen Sie jetzt tun?

  1. Bis 3. April 2023 können Sie das Extranet der Servicestelle SGB II wie gewohnt nutzen.  

  2. Wenn Sie Dokumente oder Inhalte herunterladen möchten, die vor dem 01.07.2021 eingestellt wurden, so können Sie dies noch bis zum 31.03.2023 tun.  

  3. In den kommenden Wochen erhalten Sie erneut eine E-Mail mit der Bitte, sich ab 4. April für das neue Extranet zu registrieren. Eine Übertragung Ihres bisherigen Accounts ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

  4. Ab 4. April können Sie das neue Extranet nutzen. Falls Sie sich bis dato noch nicht registriert haben, können Sie dies auch nachholen.