Aktuelles

  • 17. Juli

    Ak­tu­el­le Kenn­zah­len nach § 48a SGB II

    Monatlich veröffentlicht die Servicestelle SGB II die Kennzahlen nach § 48a SGB II. Mit den Kennzahlen können Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Jobcenter verschaffen. Aktuell finden Sie hier die Daten vom Berichtsmonat März 2018.

  • 3. Juli

    3 Fra­gen an In­es Bla­sch­c­zok

    Anderen Menschen helfen − dieser Wunsch zieht sich als roter Faden durch das Berufsleben von Ines Blaschczok. Seit 2016 leitet die 54-Jährige das Jobcenter Dessau-Roßlau und begleitet dort aktuell eine großangelegte Mitarbeiterbefragung.

  • Jobcenter-Presse

    Das Jobcenter Dortmund, Standort Kampstraße, wird digitaler: Die Kundinnen und Kunden können dort Termine seit Kurzem auch online buchen und im Wartebereich kostenloses WLAN nutzen. Dadurch verkürzten sich die Wartezeiten und die Termine verteilen sich besser über den Tag.

  • Studien und Publikationen

    Um die öffentliche Debatte zur Arbeitsmarktsituation von Geflüchteten geht es in der neuen Broschüre „Fachbeiträge zur beruflichen Integration von Geflüchteten“ des Europäischen Sozialfonds (ESF). Nachzulesen sind darin Erfahrungen der 41 im Förderprogramm ESF-Integrationsrichtlinie Bund aktiven Netzwerke mit dem Handlungsschwerpunkt „Integration von Asylbewerberinnen, Asylbewerbern und Flüchtlinge (IvAF)“.

  • 15. Juni

    3 Fra­gen an Alex­an­der Ha­be­rer

    Alexander Haberer leitet die Fachstelle für Selbstständige im Jobcenter Stuttgart. Im Interview erzählt er, was die Arbeit mit Gründerinnen und Gründern sowie Selbstständigen spannend und lohnenswert macht.

  • 4. Juni

    Chan­cen­gleich­heit

    Woran liegt es, dass weniger Frauen als Männer wieder in Arbeit vermittelt werden? Und wie können Jobcenter dieser Entwicklung begegnen? Unser neues Themendossier „Chancengleichheit“ geht diesen Fragen auf den Grund.

Kurzmeldungen

Themenbezogene Inhalte

  • Netz­wer­ke ABC

    Um Langzeitarbeitslose, die schon lange auf Grundsicherung angewiesen sind, neue Chancen am Arbeitsmarkt zu eröffnen, richten Jobcenter auf Initiative des BMAS bundesweit Netzwerke für Aktivierung, Beratung und Chancen (kurz: Netzwerke ABC) ein.

  • Gute Praxis

    Mit innovativen Ideen und Modellprojekten gehen die Jobcenter neue Wege, um arbeitsuchenden Menschen die Rückkehr ins Erwerbsleben zur ermöglichen. Wir bündeln gute Beispiele aus der Arbeit von Jobcentern für Sie.

  • bil­dungs­markt sgb2

    Weiterbildung aus dem Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende von mehr als 100 Anbietern finden Sie auf der Seite des bildungsmarkt sgb2. Die Plattform richtet sich ausschließlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jobcentern.

  • Die Ser­vice­stel­le SGB II

    Die Servicestelle SGB II ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Die Angebote der Servicestelle SGB II richten sich an alle Akteure, die an der Umsetzung des SGB II beteiligt sind.