Navigation und Service

Experten-Blickwinkel

Die Beiträge dieser Rubrik erweitern den Fokus über die Jobcenter-Welt hinaus: Expertinnen und Experten beleuchten wichtige Fragestellungen zur Digitalisierung.

„Hy­bri­de Mo­del­le müs­sen die Zu­kunft sein“ – In­ter­view mit Prof. Tho­mas Meu­che

Thomas Meuche ist Professor für Wirtschaft an der Hochschule Hof. Er beschäftigt sich mit der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Im Interview spricht Meuche über die speziellen Herausforderungen in der digitalen Behörde, gelingende Videokommunikation und die Unverzichtbarkeit des Analogen.  

Ex­per­ten­ge­spräch: Thie­mo Lan­ge

Das neue Online-Angebot „jobcenter.digital“ möchte die Beantragung von Leistungen nach dem SGB II bei den gemeinsamen Einrichtungen vereinfachen. Thiemo Lange, Leiter des Projekts bei der Bundesagentur für Arbeit, berichtet, welche Auswirkungen der neue Service auf die Arbeit in den Jobcentern hat und welche weiteren Schritte auf dem Weg zum digitalen Jobcenter anstehen.

Ex­per­ten­ge­spräch: Prof. Dr. Gott­fried Ri­chen­ha­gen

Agilität ist eine Antwort auf eine Welt, die sich immer schneller verändert. Prof. Dr. Gottfried Richenhagen erforscht, wie sich agile Methoden in der öffentlichen Verwaltung umsetzen lassen. Im Gespräch erklärt er, welche Veränderungen agiles Arbeiten mit sich bringt und wie sich öffentliche Organisationen auf den Weg in die Zukunft machen können.