Navigation und Service

Faktenblatt „Gleichstellung im SGB II“

4. August 2020

Zwei gezeichnete Figuren stehen vor einer Tafel mit einem i

Das Faktenblatt „Gleichstellung im SGB II“ wurde von der Arbeitsgruppe Steuerung SGB II des Bund-Länder-Ausschusses erarbeitet. Die BA Statistik stellt es bereit und zeigt damit die bestehenden Unterschiede bei der Umsetzung des SGB II zwischen Frauen und Männern auf. Zielgruppe sind alle Jobcenter und ihre Beschäftigten, insbesondere die Geschäftsführungen und Führungskräfte.

Das Faktenblatt möchte einen gleichstellungspolitischen Impuls für die Vermittlungsarbeit in den Jobcentern setzen. Es macht Abweichungen unmittelbar sichtbar – auch im Vergleich zum Bundesland und Vergleichstyp. Aus der Analyse der Datenblätter lassen sich erste individuelle Handlungsansätze entwickeln. Über den Zeitverlauf können Veränderungen beobachtet und Wirkungen abgeschätzt werden.

Daher ist das Faktenblatt ein wichtiges Steuerungsinstrument, um Entwicklungen nachhalten und eigene Maßnahmen sowie Prozesse entsprechend justieren zu können. Es wird viermal im Jahr veröffentlicht.

Das aktuelle Faktenblatt könne Sie hier herunterladen: Faktenblatt Gleichstellung im SGB II - Stand Juni 2020.

Das Faktenblatt und weitere Instrumente zum Thema Gleichstellung stellen wir Ihnen außerdem hier vor.

Weitere Artikel und Informationen finden Sie auch in unserem Themendossier Chancengleichheit.