Aktuelles

  • 29. Mai

    Fo­rum Frau­en

    Für Frauen, die jahrelang ihre Kinder betreut haben, keine Ausbildung gemacht haben, diese in Deutschland nicht anerkannt wird oder die ihren Beruf lange nicht ausüben konnten, ist die Jobsuche oft besonders schwer. In Stuttgart haben sich deswegen fünf Institutionen zusammengetan, um diese Zielgruppe zu unterstützen. Seit 2018 bieten sie mit dem Projekt „FORUM FRAUEN“ passende Angebote an.

  • 18. Mai

    3 Fra­gen an Me­la­nie Obst

    Melanie Obst ist Sachbearbeiterin im Jobcenter Berlin Mitte. Bald wechselt sie in die Arbeitsvermittlung. Im Interview berichtet sie von ihrer Arbeit, den Herausforderungen und Zielen für die Zukunft und ihrer Zusammenarbeit mit Leistungsberechtigten. Wie ihr Lebenslauf manchmal dabei hilft, erfahren Sie hier.

  • 12. Mai

    „Win-win“ - wie Mayen-Ko­blenz durch Par­ti­zi­pa­ti­on Be­trof­fe­ne zu Be­tei­lig­ten macht

    Welche Unterstützung hilft Leistungsberechtigten am meisten, um einen Job zu finden? Eine Frage, die letzten Endes häufig die Jobcenter-Mitarbeitenden für die Leistungsberechtigten treffen. Kein Wunder, dass sich viele Leistungsberechtigte im Kontakt mit dem Jobcenter nicht immer genügend wertgeschätzt oder gar bevormundet fühlen. Das Jobcenter Mayen-Koblenz hat mit seinem ersten Partizipations-Workshop einen neuen Weg eingeschlagen.

  • 15. Mai

    Ak­tu­el­le Kenn­zah­len nach § 48a SGB II

    Monatlich veröffentlicht die Servicestelle SGB II die Kennzahlen nach § 48a SGB II. Mit den Kennzahlen können Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Jobcenter verschaffen. Aktuell finden Sie hier die Daten vom Berichtsmonat Januar 2020.

  • Die Chan­cen-Ma­ga­zi­ne

    Gut vernetzt und gut beraten: Die Reihe „chancen – Ein Magazin der Netzwerke ABC“ gewährt in Reportagen, Interviews und Berichten tiefe Einblicke in die Arbeit der Jobcenter. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten von gelungenen Projekten und kreativen Ansätzen. Langzeitarbeitslose Menschen erzählen, wie sie sinnvolle Unterstützung erhielten. Und spannende Persönlichkeiten außerhalb der Jobcenter-Welt werfen Seitenblicke auf die für die Netzwerke ABC zentralen Themen.Hier finden Sie die Hefte im Überlick.

  • Förderprojekte

    Zahlreiche Programme unterstützen Jobcenter und ihre Netzwerkpartnern dabei, Menschen in Arbeit zu bringen und ihnen soziale Teilhabe zu ermöglichen. Recherchieren Sie dazu in unserer laufend erweiterten Datenbank.

Kurzmeldungen

Links zu verschiedenen Tools

Themenbezogene Inhalte

  • Netz­wer­ke ABC

    Um Langzeitarbeitslose, die schon lange auf Grundsicherung angewiesen sind, neue Chancen am Arbeitsmarkt zu eröffnen, richten Jobcenter auf Initiative des BMAS bundesweit Netzwerke für Aktivierung, Beratung und Chancen (kurz: Netzwerke ABC) ein.

  • Gute Praxis

    Mit innovativen Ideen und Modellprojekten gehen die Jobcenter neue Wege, um arbeitsuchenden Menschen die Rückkehr ins Erwerbsleben zur ermöglichen. Wir bündeln gute Beispiele aus der Arbeit von Jobcentern für Sie.

  • bil­dungs­markt sgb2

    Weiterbildung aus dem Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende von mehr als 100 Anbietern finden Sie auf der Seite des bildungsmarkt sgb2. Die Plattform richtet sich ausschließlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jobcentern.

  • Die Ser­vice­stel­le SGB II

    Die Servicestelle SGB II ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Die Angebote der Servicestelle SGB II richten sich an alle Akteure, die an der Umsetzung des SGB II beteiligt sind.