Navigation und Service

Pressemitteilungen von Jobcentern

Jobcenter nehmen mit der Grundsicherung für Arbeitsuchende eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe wahr. Dabei beschreiten sie viele innovative Wege. Um die Vielfalt gelungener Kooperationen, neuer Ideen und guter Praxis sichtbar zu machen, bündeln wir aktuelle Pressemitteilungen, in denen die Jobcenter über ihre Arbeit vor Ort informieren. Sie finden hier aktuelle und archivierte Pressemitteilungen.

Sie wollen, dass die Servicestelle auf Ihre Pressemitteilung aufmerksam macht? Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail und wir veröffentlichen Ihre Pressemitteilung hier.

BlaetternNavigation

  1. 24. Mai 2022

    Job­cen­ter Darm­stadt weiht neu­en Stand­ort ein

    Knapp acht Wochen ist es her, dass das Jobcenter Darmstadt im März sein neues Domizil in der Hilpertstraße 24 in Darmstadt bezogen hat

  2. 24. Mai 2022

    Job­cen­ter Darm­stadt weiht neu­en Stand­ort ein

    Knapp acht Wochen ist es her, dass das Jobcenter Darmstadt im März sein neues Domizil in der Hilpertstraße 24 in Darmstadt bezogen hat

  3. 24. Januar 2022

    Wie­der ein Teil der Ar­beits­welt wer­den

    Menschen, die seit vielen Jahren arbeitslos sind, Grundsicherung (umgangssprachlich „Hartz IV“) empfangen und besonders schwierige Erwerbsbiografien mitbringen, erhalten mit dem Teilhabechancengesetz eine Chance, wieder ins Berufsleben zurückzukehren. Arbeitgebende erhalten im Gegenzug zwei helfende Hände, egal ob im Lager, im Fuhrpark oder im Büro.

  4. 17. Januar 2022

    Gleich­be­rech­ti­gung am Ar­beits­markt? Noch viel zu tun!

    Auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist die Chancengleichheit zwischen Frauen und M nnern nach wie vor nicht angekommen. Dies spiegelt sich auch in s mtlichen Statistiken der Grundsicherung für Arbeitsuchende wieder.

  5. 17. Januar 2022

    Image­film der Job­cen­ter Rhein­land-Pfalz

    Die Jobcenter Rheinland-Pfalz haben im Rahmen der gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit einen Imagefilm produziert. Dieser feierte bei der Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft der Jobcenter RLP 2021 am Nürburgring Premiere.

  6. 14. Oktober 2021

    Das Schöns­te ist das Strah­len in den Au­gen

    Tagesstruktur aufbauen und Gutes tun: Bei der Arbeitsgelegenheit "Toys Company" der DEKRA Akademie GmbH und des Jobcenters Lübeck gewöhnen sich Menschen wieder an die Erfordernisse des Arbeitslebens.

  7. 4. Oktober 2021

    Be­rufs­aus­bil­dung bie­tet Chan­cen auf Un­ab­hän­gig­keit von So­zi­al­leis­tun­gen

    Leistungsbeziehenden fällt der Einstieg ins Berufsleben mit einer abgeschlossenen Ausbildung leichter. Das Jobcenter Kreis Kleve berichtet über die erfolgreiche Vermittlung von vor allem jungen Menschen durch die Förderung von Berufsausbildungen.

  8. 20. September 2021

    Job­cen­ter stellt In­klu­si­on in den Fo­kus

    Arbeitgeber können sich individuell beraten lassen

  9. 9. September 2021

    Schul­ab­schluss und nun?!

    Jobcenter und Agentur für Arbeit Lübeck waren auf der Messe der Lübecker Nachrichten "Azubimeile" zu den Themen rund um die Berufswahl vertreten.

  10. 18. Juni 2021

    Kos­ten­er­stat­tung für Kin­der­fe­ri­en­pro­gram­me mög­lich

    Durch das Bildungs- und Teilhabepaket können Familien mit geringem Einkommen eine Förderung für die Teilnahme an Ferienprogrammen für ihr Kind beantragen.

  11. 21. Mai 2021

    Co­ro­na – Test­zen­trum im Job­cen­ter Dres­den

    Am 11.05.2021 eröffneten die Johanniter Dresden ein weiteres Testzentrum im Gebäude des Jobcenter Dresden in der Budapester Straße 30.

  12. 17. Mai 2021

    Mit­ar­bei­ter-Ak­ti­on zum Di­ver­si­ty-Tag im Job­cen­ter Worms

    Bereits im Jahr 2013 unterzeichnete das Jobcenter Worms als eines der ersten Jobcenter bundesweit die Charta der Vielfalt und beteiligt sich seither regelmäßig mit Aktionen am Deutschen Diversity-Tag.

  13. 29. April 2021

    Mit Thea­ter­spiel aus der Kri­se - Kom­mu­na­les Job­cen­ter Lahn-Dill star­tet drit­tes Thea­ter­pro­jekt als Weg aus dem Leis­tungs­be­zug

    12 Teilnehmende des Theaterprojektes JobAct® to Connect des Kommunalen Jobcenters Lahn-Dill treffen sich täglich in einer für diese Inszenierung ausgesuchten Industriehalle in Münchholzhausen. Hier wird geprobt und gearbeitet, denn Ende April wird ein Filmteam an diesem Ort Brechts Stück „Der gute Mensch von Sezuan“ aufnehmen.

  14. 1. April 2021

    Hes­si­sche Kom­mu­na­le Job­cen­ter be­kom­men gu­tes Zeug­nis für ih­re Ar­beit wäh­rend der CO­VID-19-Pan­de­mie

    Nach einem Jahr Pandemie zieht Verwaltungswissenschaftler Prof. Dr. Frank Unger im Interview mit dem Hessischen Landkreistag und dem Hessischen Städtetag ein positives Resümee und stellt den Kommunalen Jobcentern ein gutes Zeugnis für Ihre Arbeit aus. Zum Interview kommen Sie hier. Eine Pressemitteilung des Kommunalen Jobcenters Main-Kinzig-Kreis zum Thema finden Sie untenstehend.

  15. 31. März 2021

    Was tun, wenn das Kurz­ar­bei­ter- oder Ar­beits­lo­sen­geld nicht aus­reicht?

    Mit einem Werbefilm auf der Plattform Youtube macht das Jobcenter Bad Tölz - Wolfratshausen kreativ auf seine Leistungen und Angebote aufmerksam. Die zugehörige Pressemitteilung des Jobcenters mit einem Link zum Film finden Sie untenstehend.

  16. 22. März 2021

    Neu­er Ar­beit­ge­ber­ser­vice im Kom­mu­na­len Job­cen­ter Oden­wald­kreis

    Unbürokratische Unterstützung für regionale Unternehmen bei Stellenbesetzung: Der Arbeitgeberservice (AGS) des Kommunalen Jobcenters (KJC) Odenwaldkreis hat mit Hans-Dieter Schöneck ein neues Gesicht. Gleichzeitig wurden die Dienstleistungen für die Unternehmen der Region neu konzipiert.

  17. 10. März 2021

    Di­gi­ta­ler Work­shop zu gen­der­sen­si­bler Be­ra­tung im Job­cen­ter Mainz star­tet

    Das Jobcenter Mainz hat für seine Integrationsfachkräfte eine digitale Workshop-Reihe zum Thema "gendersensible Beratung"mit externen Referentinnen organisiert.

  18. 23. Februar 2021

    Ju­gend­be­rufs­agen­tur Lü­beck schafft Per­spek­ti­ven

    Um junge Menschen noch besser zu unterstützen, haben sich die Hansestadt Lübeck, diverse Schulen, Jobcenter sowie die Agentur für Arbeit 2019 zu einer Jugendberufsagentur (JBA) zusammengeschlossen. Das aktuelle Fallbeispiel der 24-jährigen Joeline Gehrmann zeigt, dass sich die intensive Betreuung der Leistungsberechtigten unter 25 Jahren in der zentralen Anlaufstelle bewährt hat.

BlaetternNavigation