Navigation und Service

Gespräche auf Augenhöhe

31. Oktober 2019

Das Jobcenter Esslingen und der Kreisdiakonieverband im Landkreis luden zum Austausch am Café-Tee-Mobil vor dem Jobcenter-Gebäude ein. Die Idee dahinter: Bei informellen Gesprächen können Familien und geflüchtete Menschen ihre Sorgen und Nöte auf Augenhöhe mit den Beraterinnen und Beratern besprechen. Gemeinsam finden sie unbürokratisch Lösungen. Der Teckbote berichtet über die Aktion sowie zwei Projekte des Jobcenters Esslingen für diese Zielgruppen: Derzeit bereiten sich einige Geflüchtete auf die Qualifizierung für die stark nachgefragten Berufe der Bus- oder LKW-Fahrer vor und beim Familiencoaching unterstützen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter junge Menschen auf dem Weg in einen neuen Job.

Zum Artikel