Navigation und Service

Servicestelle Jugendberufsagenturen – Das Informationsportal zur Unterstützung der rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit

17. Mai 2021

Jugendberufsagenturen leisten einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in die Arbeitswelt. Dabei arbeiten Agentur für Arbeit (SGB III), Jobcenter (SGB II) und der örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe (SGB VIII) zusammen, um junge Menschen bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen.

Damit die vernetzte Beratung noch leichter erfolgt, unterstützt seit Mai 2021 die Servicestelle Jugendberufsagenturen die rechtskreisübergreifende Kooperation der zuständigen Träger mit einem Informationsportal. Die Servicestelle Jugendberufsagenturen ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, die die Zusammenarbeit begleitet, indem sie den bundesweiten fachlichen Austausch von Jugendberufsagenturen und anderen Akteuren (z. B. aus Wissenschaft oder Verwaltung) fördert, Impulse für Weiterentwicklung bietet und Informationen und Materialien bereitstellt.

Auf dem Informationsportal finden Sie alle Informationen rund um die Zusammenarbeit. Das Angebot umfasst hierbei Praxisberichte, wissenschaftliche Beiträge sowie einen Überblick über die Entwicklung der Jugendberufsagenturen. Darüber hinaus bietet die neue Servicestelle eine Online-Plattform zur Vernetzung und zum Austausch zwischen den Jugendberufsagenturen an.

Hier gelangen Sie zum Webauftritt der Servicestelle Jungendberufsagenturen.