Navigation und Service

COVID-19: Tipps für die psychische Gesundheit in der aktuellen Arbeitssituation

1. April 2020

Im Rahmen von psyGA (“Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt”), einem Angebot der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“, sind drei Interviews zusammengestellt worden, die sich mit dem Thema Arbeiten in Zeiten von COVID-19 auseinandersetzen. Neben einer Einschätzung der aktuellen Lage durch den beamteten Staatssekretär im BMAS, Björn Böhning, werden Prof. Dr. med Mazda Adli sowie die Projektleiterin von psyGA, Franziska Stiegler, interviewt. Sie berichten u.a. über Tipps, wie man der Krise mental begegnen kann und wie man mit der Unsicherheit am Arbeitsplatz umgeht.

Um zu den Interviews zu gelangen, können Sie den folgenden Link benutzen: Tipps im Umgang mit Corona