Navigation und Service

COVID-19: FAQ für Geflüchtete und Drittstaatsangehörige zu arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fragen

3. April 2020

Die Beratungsstellen „Faire Integration“ des Förderprogramms IQ beraten Geflüchtete und Angehörige von Drittstaaten zu arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fragen in Deutschland. Im Zuge der COVID-19-Pandemie kam es auch bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern dieser Bevölkerungsgruppe zu vermehrtem Beratungsbedarf. Aus diesem Grund wurde ein FAQ-Papier in Deutsch, Englisch und Arabisch zusammengestellt, in dem die wichtigsten und häufig genannten Fragen, zum Beispiel zum Kurzarbeitergeld oder zur Kinderbetreuung zusammengefasst werden. Die FAQ werden regelmäßig aktualisiert.

Unter dem folgenden Link kommen Sie direkt zu den FAQ.

Ferner wurde eine Liste mit Ansprechpartnerinnen und -partnern zusammengestellt, die in weiteren Sprachen, zum Beispiel arabisch, arbeitsmarkt- und sozialpolitische Fragen beantworten können. Die Liste finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Die Inhalte spiegeln die Rechtsauffassung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) wider.