Navigation und Service

Förderung der Berufsausbildung benachteiligter Jugendlicher im Rahmen des Hamburger Ausbildungsprogramms (HAP) und der Jugendberufshilfe (JBH)

30. Juli 2018

  • Schwerpunktthema Coaching und Beratung, Qualifizierung / Aus- und Weiterbildung
  • Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene / U25, Bildungsträger und Soziale Träger
  • Geltungsbereich Hamburg

Das Programm fördert die begleitete betriebliche Ausbildung und die außerbetriebliche Ausbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsene mit besonderem Förderbedarf. Antragsberechtigt sind alle Bildungsträger.