Navigation und Service

Aktivierungsrichtlinie – Förderung der sozialen Integration und der Armutsbekämpfung

13. Juli 2016

  • Schwerpunktthema Coaching und Beratung, Soziale Teilhabe
  • Zielgruppe Bildungsträger und Soziale Träger, Jugendliche und junge Erwachsene / U25, Netzwerke
  • Geltungsbereich Thüringen

Der Freistaat Thüringen fördert, unterstützt durch den Europäischen Sozialfond (ESF), Maßnahmen zur Herstellung oder Wiederherstellung der Beschäftigungsfähigkeit von benachteiligten Zielgruppen, in der Regel Menschen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind oder bei denen aufgrund schwerwiegender Vermittlungshemmnisse eine Heranführung an die Erwerbstätigkeit in weniger als zwölf Monaten unwahrscheinlich ist.