Navigation und Service

Beschäftigungspolitisches Aktionsprogramm (BAP) - Besondere Fördergrundsätze "Erhöhung der beruflichen Qualifikation für arbeitslose Menschen"

14. März 2019

  • Schwerpunktthema Qualifizierung / Aus- und Weiterbildung, Integration in Arbeit
  • Zielgruppe Langzeitarbeitslose
  • Geltungsbereich Bremen

Das Beschäftigungspolitische Aktionsprogramm (BAP) legt die Schwerpunkte der aktiven Arbeitsmarktpolitik für das Land Bremen fest. Mit dem Unterfonds A 2 „Erhöhung der beruflichen Qualifikation für arbeitslose Menschen” werden Maßnahmen gefördert, die arbeitslosen Menschen durch Unterstützung und Qualifizierung den Weg zu einer beruflichen Integration ermöglichen. Förderschwerpunkte sind Grundbildungsmaßnahmen, (sozial-)pädagogische Unterstützung und Integrationsbegleitung in abschlussbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen, Kompetenzfeststellung und Nachqualifizierung.