Navigation und Service

Sie sind hier:

Glossar

Das Glossar erläutert Fachbegriffe aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende. Wenn Sie einen Buchstaben auswählen, erhalten Sie eine Liste von Begriffen mit dem passenden Anfangsbuchstaben. Über das Suchtextfeld können Sie gezielt nach Begriffen suchen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse

  • Wird oft in Verbindung mit Arbeitsmarkt, (Schul-)Ausbildung und Berufswahl genannt. Chancengleichheit besteht, wenn jedes Individuum, unabhängig von beispielsweise sozialer Herkunft oder Geschlecht, die gleichen Möglichkeiten und Startbedingungen hat, sich z.B. auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren. Auch Menschen mit Behinderungen dürfen etwa bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz nicht benachteiligt werden. Diese Gleichheit kann zum einen durch gleiche Behandlung (wie das Recht auf kostenlose Schulbildung), zum anderen durch Angleichung der Ausgangsbedingungen (z.B. persönliche Assistenz oder finanzielle Hilfe) erreicht werden. Mit dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen haben sich alle Staaten der EU zur Förderung der Chancengleichheit verpflichtet.