Aktuelles

  • 17. Oktober

    Ak­tu­el­le Kenn­zah­len nach § 48a SGB II

    Monatlich veröffentlicht die Servicestelle SGB II die Kennzahlen nach § 48a SGB II. Mit den Kennzahlen können Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Jobcenter verschaffen. Aktuell finden Sie hier die Daten vom Berichtsmonat Juni 2017.

  • 11. Oktober

    Deutschlandkarte der Netzwerke ABC

    Kreativ und vielfältig gestalten Jobcenter in ganz Deutschland ihre Netzwerke ABC. In unserer Deutschlandkarte finden Sie Steckbriefe zu zahlreichen dieser Netzwerke. Darin erfahren Sie, welche unterschiedlichen Wege die Jobcenter – je nach regionalen Gegebenheiten und Kooperationspartnern – in der Betreuung von langzeitarbeitslosen Menschen gehen.

  • 11. Oktober

    3 Fra­gen an Chri­stoph Kretschmer

    Bereits seit 2006 wird im heutigen Jobcenter Mayen-Koblenz Netzwerkarbeit betrieben. Christoph Kretschmer hat die Aufbauarbeit von Anfang an verantwortlich mitbegleitet. Im Interview lässt er uns an seinem Erfahrungsschatz teilhaben und gibt handfeste Empfehlungen für professionelles ABC-Netzwerken.

  • 10. Oktober

    Studien und Publikationen

    Psychische Erkrankungen wirken sich häufig negativ auf die Berufssituation aus. Ein IAB-Forschungsbericht untersucht die Lage psychisch Kranker im SGB II. Er beleuchtet die Erfahrungen Betroffener im Arbeitsleben und Betreuungsstrategien der Jobcenter.

  • 22. September

    3 Fra­gen an An­drea Geb­hardt

    Andrea Gebhardt ist Quereinsteigerin im Jobcenter: zuletzt war die studierte Verwaltungs- und Politikwissenschaftlerin als Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung, Tourismus, Marketing und Grundstücksmanagement tätig. Seit knapp zwei Jahren steht sie an der Spitze des Jobcenters Hagen.

  • 15. September

    3 Fra­gen an Jür­gen Stein­metz

    “Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen”, besagt ein chinesisches Sprichwort. Jürgen Steinmetz zählt sich zur zweiten Gruppe. Er ist Teamleiter Leistung, stellvertretender Geschäftsführer und Beauftragter für den Haushalt im Jobcenter Landkreis Lichtenfels.

  • 30. August

    Ap­pe­tit auf Bil­dung!

    Sie sind Jobcenter-Mitarbeiter und wollen sich weiterbilden? Damit Sie schneller das passende Angebot finden, bündelt die Servicestelle SGB II das Programm von mehr als 100 kommunalen Trägern, Studieninstituten und der Bundesagentur für Arbeit. Wählen Sie aus aktuell über 600 Fort- und Weiterbildungen.

Kurzmeldungen

Themenbezogene Inhalte

  • Netz­wer­ke ABC

    Um Langzeitarbeitslose, die schon lange auf Grundsicherung angewiesen sind, neue Chancen am Arbeitsmarkt zu eröffnen, richten Jobcenter auf Initiative des BMAS bundesweit Netzwerke für Aktivierung, Beratung und Chancen (kurz: Netzwerke ABC) ein.

  • Gute Praxis

    Mit innovativen Ideen und Modellprojekten gehen die Jobcenter neue Wege, um arbeitsuchenden Menschen die Rückkehr ins Erwerbsleben zur ermöglichen. Wir bündeln gute Beispiele aus der Arbeit von Jobcentern für Sie.

  • bil­dungs­markt sgb2

    Weiterbildung aus dem Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende von mehr als 100 Anbietern finden Sie auf der Seite des bildungsmarkt sgb2. Die Plattform richtet sich ausschließlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jobcentern.

  • Die Ser­vice­stel­le SGB II

    Die Servicestelle SGB II ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Die Angebote der Servicestelle SGB II richten sich an alle Akteure, die an der Umsetzung des SGB II beteiligt sind.