Navigation und Service

Jobcenter-Mitarbeiter in Saarlouis engagieren sich für Qualität

27. Juni 2017

Um die Arbeitsabläufe im Jobcenter Saarlouis zu verbessern, erarbeiteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Qualitätsmanagement-Workshops 24 konkrete Maßnahmen. Dazu gehört die neue Website, die seit Kurzem bereits online ist, aber auch der Aufbau einer internen Wissensdatenbank und ein monatlicher Newsletter für die Mitarbeiter. Zudem gibt es bereits Merkblätter für die Kunden in einheitlicher Gestaltung und optimierte Einarbeitungspläne für den Bereich Leistung.

Margret Kuhn, Geschäftsführerin des Jobcenters Saarlouis, war sich der Hürden bei der Einführung eines betrieblichen Qualitätsmanagements bewusst. Dass das Projekt erfolgreich starten konnte, ist vor allem der Einbeziehung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Prozess zu verdanken. So werden nicht nur die Arbeitsabläufe optimiert, sondern die Kultur der Veränderung grundlegend in der Organisation verankert.

Zur neuen Jobcenter-Website

Zum Wochenspiegel-Bericht