Navigation und Service

Sie sind hier:

Projektreportage

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen alle zwei Monate ein interessantes Projekt eines Jobcenters vor. Gibt es eine gelungene oder innovative Maßnahme Ihres Jobcenters, die Sie hier gerne sehen würden? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns über Ihre Vorschläge: servicestelle@sgb2.info.

Aktuelles

  1. 24. August 2017

    Ju­gend­be­rufs­agen­tur
    Kyff­häu­ser­kreis

    In ländlicher Region gemeinsam engagiert für junge Menschen: Jobcenter, Agentur für Arbeit, Landratsamt und das Staatliche Schulamt Nordthüringen.

  2. 21. Juli 2017

    Pi­lot­pro­jekt RE­SPEKT – Für schwer zu er­rei­chen­de Ju­gend­li­che

    Wenn ein Mensch bereits als Jugendlicher durch alle Netze des Systems fällt, wirkt sich das oft auf das ganze Leben aus. Das Projekt RESPEKT! in der Städteregion Aachen, das unter Beteiligung der Jugendberufsagentur und des Jobcenters Städteregion Aachen durchgeführt wird, nimmt sich genau dieser Jugendlichen an.

  3. Müt­ter ma­chen Kin­der stark!

    Jobcenter als Türöffner für geflüchtete Frauen: Für die jungen syrischen Mütter, die an der Veranstaltungsreihe Mütter machen Kinder stark teilnehmen, setzt das Jobcenter Landkreis Ludwigsburg ein starkes Signal des Willkommenseins in Deutschland. Die Servicestelle SGB II war vor Ort, um mit den Frauen zu sprechen.

  4. Ei­ne Zu­kunft bau­en für Wohn­sitz­lo­se

    Reportage Jobcenter Frankfurt:
    Wer wohnsitzlos ist und keine feste Bleibe hat, ist fast immer auch länger ohne Arbeit. Im Rahmen der Initiative Netzwerke ABC sorgt das Jobcenter Frankfurt dafür, dass Wohnsitzlose wieder ein festes Dach über dem Kopf bekommen und den schwierigen Weg zurück in die Gesellschaft und Arbeitswelt finden.

  5. Ge­mein­sam zum Ziel

    Um geringfügig Beschäftigte in Arbeitsverhältnisse zu bringen, von denen sie leben können, setzt das Jobcenter Stadt Heilbronn mit seiner Teilnahme an den Netzwerken ABC, einer Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, auf eine engmaschigere und intensivere Betreuung seiner langzeitarbeitslosen Kundinnen und Kunden.

  6. wir.für.uns auf dem Roh­den­hof in Ol­den­burg

    Das Jobcenter Oldenburg geht seit Mitte 2015 einen außergewöhnlichen Weg im Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit: Es wurde ein Bauernhof gefunden, der Platz dafür bietet, verschiedensten Tätigkeiten nachzugehen.

  7. Frau­en in Fahrt

    Wie ein Projekt des Jobcenters Landkreis Unna arbeitsuchenden Frauen den Weg zurück in den Beruf ebnete.